Icon Facebook

CalwBad LiebenzellBad WildbadBad HerrenalbOberkollbachNagoldNeuhengstett
32. Starzachlauf 201732. Starzachlauf 201732. Starzachlauf 201732. Starzachlauf 201732. Starzachlauf 201732. Starzachlauf 201732. Starzachlauf 2017

ANE-Cup || termine | laufserien.php [http://alb-nagold-enz-cup.de/termine/laufserien.php | Mi, 22.11.2017, 10.08 Uhr]


Eine Laufserie nach & inmitten der anderen!

Welche Laufserien gibt's um uns herum? Hier sind sie! — Oder alle LÄUFE anzeigen!

Die nächsten Läufe aller Laufserien


ALB-GOLD Winterlauf-Cup

https://www.alb-gold.de/sport/alb-gold-winterlauf/

ALB-GOLD Winterlauf-Cup 2017

1 TSG Reutlingen beim Stadion | Sa, 14. Januar 2017 | 14.30 Uhr

2 LV Pliezhausen in Pliezhausen/Rübgarten | Sa, 28. Januar 2017 | 14.30 Uhr

3 IGL Reutlingen beim Stadion | Sa, 11. Februar 2017 | 14.30 Uhr

4 TSV Trochtelfingen beim Alb-Gold-Zentrum | Sa, 11. März 2017 | 14.30 Uhr

ALB-GOLD Winterlauf-Cup 2016

Ausschreibung_Winterlauf_2016.pdfneues Fenster

1 TSG Reutlingen beim Stadion | Sa, 16. Januar 2016 | 14.30 Uhr

2 LV Pliezhausen in Pliezhausen/Rübgarten | Sa, 30. Januar 2016 | 14.30 Uhr

3 IGL Reutlingen beim Stadion | Sa, 20. Februar 2016 | 14.30 Uhr

4 TSV Trochtelfingen beim Alb-Gold-Zentrum | Sa, 05. März 2016 | 14.30 Uhr

ALB-GOLD Winterlauf-Cup 2015

1 TSG Reutlingen beim Stadion | Sa, 10. Januar 2015 | 14.30 Uhr

2 LV Pliezhausen in Pliezhausen/Rübgarten | Sa, 24. Januar 2015 | 14.30 Uhr

3 IGL Reutlingen beim Stadion | Sa, 07. Februar 2015 | 14.30 Uhr

4 TSV Trochtelfingen beim Alb-Gold-Zentrum | Sa, 28. Februar 2015 | 14.30 Uhr

ALB-GOLD Winterlauf-Cup 2014

1 TSG Reutlingen beim Stadion | Sa, 11. Januar 2014 | 14.30 Uhr

2 LV Pliezhausen in Pliezhausen/Rübgarten | Sa, 25. Januar 2014 | 14.30 Uhr

3 IGL Reutlingen beim Stadion | Sa, 08. Februar 2014 | 14.30 Uhr

4 TSV Trochtelfingen beim Alb-Gold-Zentrum | Sa, 22. Februar 2014 | 14.30 Uhr

ALB-GOLD Winterlauf-Cup 2013

1 TSG Reutlingen beim Stadion | Sa, 12. Januar 2013 | 14.30 Uhr

2 LV Pliezhausen in Pliezhausen/Rübgarten | Sa, 26. Januar 2013 | 14.30 Uhr

3 IGL Reutlingen beim Stadion | Sa, 09. Februar 2013 | 14.30 Uhr

4 TSV Trochtelfingen beim Alb-Gold-Zentrum | Sa, 23. Februar 2013 | 14.30 Uhr


Alb-Nagold-Enz-Cup

http://alb-nagold-enz-cup.de

Alb-Nagold-Enz-Cup 2017

1 16. Hermann-Hesse-Lauf Calw | Sa, 25. März 2017 | 16.00 Uhr

2 6. Paracelsuslauf Bad Liebenzell | So, 30. April 2017 | 10.15 Uhr

3 17. Thermenlauf Bad Wildbad | Sa, 06. Mai 2017 | 15.00 Uhr

4 13. Bad Herrenalber Lauf | Sa, 01. Juli 2017 | 16.00 Uhr

5 19. Holger-Nothacker Gedächtnislauf Oberkollbach | Mi, 19. Juli 2017 | 19.30 Uhr

6 2. Urschellauf Nagold | Sa, 23. September 2017 | 13.30 Uhr

7 14. Waldenserlauf Neuhengstett | Sa, 21. Oktober 2017 | 16.00 Uhr

Alb-Nagold-Enz-Cup 2016

1 15. Hermann-Hesse-Lauf Calw 2016 | Sa, 19. März 2016 | 16.00 Uhr

2 5. Paracelsuslauf Bad Liebenzell | Sa, 23. April 2016 | 10.15 Uhr

4 18. Holger-Nothacker Gedächtnislauf Oberkollbach | Mi, 20. Juli 2016 | 19.30 Uhr

5 1. Urschellauf Nagold | Sa, 24. September 2016 | 15.00 Uhr

6 13. Waldenserlauf Neuhengstett | Sa, 22. Oktober 2016 | 16.00 Uhr

Alb-Nagold-Enz-Cup 2015

1 14. Hermann-Hesse-Lauf Calw 2015 | Sa, 21. März 2015 | 16.00 Uhr

2 4. Paracelsuslauf Bad Liebenzell | Sa, 25. April 2015 | 16.00 Uhr

3 11. Stadtlauf Bad Herrenalb | Sa, 13. Juni 2015 | 16.00 Uhr

4 17. Holger-Nothacker Gedächtnislauf Oberkollbach | Mi, 22. Juli 2015 | 19.30 Uhr

5 16. Thermenlauf Bad Wildbad | Sa, 26. September 2015 | 16.00 Uhr

6 12. Waldenserlauf Neuhengstett | Sa, 24. Oktober 2015 | 16.00 Uhr

Alb-Nagold-Enz-Cup 2014

1 3. Paracelsuslauf Bad Liebenzell | Sa, 12. April 2014 | 16.30 Uhr

2 8. Eulenlauf Rotfelden | Sa, 17. Mai 2014 | 16.00 Uhr

3 10. Stadtlauf Bad Herrenalb | Sa, 31. Mai 2014 | 16.00 Uhr

10. Stadtlauf Bad Herrenalb

Alle Runden und Zieleinläufe des Hauptlaufs in diesem Video auf YouTube – dort, unterhalb des Videos, sind zudem alle Zieleinläufe aller 130 LäuferInnen verlinkt sowie in der Excel-Datei!

 

 

4 16. Holger-Nothacker Gedächtnislauf Oberkollbach | Do, 24. Juli 2014 | 19.30 Uhr

5 15. Thermenlauf Bad Wildbad | Sa, 27. September 2014 | 14.00 Uhr

6 11. Waldenserlauf Neuhengstett | Sa, 25. Oktober 2014 | 15.00 Uhr

Alb-Nagold-Enz-Cup 2013

1 2. Paracelsuslauf Bad Liebenzell | Sa, 13. April 2013 | 16.30 Uhr

Liebenzeller Paracelus-Lauf

Ergebnisse | famvielmeier.de | Vorbericht | Schwabo

Zuallererst meinen herzlichsten Glückwunsch an Jochen Nüssle (sein Nachname stimmt nicht in der Ergebnisliste) vom LT VfL Herrenberg zu Deiner neuen „PB“ von sage & tippe 35:48 min! Und auch wenn noch nicht aller Tage Abend ist (vom heutigen Abend mal abgesehen, ein paar Stunden nach dem Lauf und noch weniger Stunden vor dem nächsten Tag), da werde ich so schnell nicht hinterherkommen!

(mehr …)

2 9. Stadtlauf Bad Herrenalb | Sa, 22. Juni 2013 | 16.00 Uhr

3 17. Jägersteinlauf Sulz am Eck | Fr, 05. Juli 2013 | 19.30 Uhr

4 15. Holger-Nothacker Gedächtnislauf Oberkollbach | Do, 18. Juli 2013 | 19.30 Uhr

5 14. Thermenlauf Bad Wildbad | Sa, 28. September 2013 | 15.00 Uhr

6 7. Eulenlauf Rotfelden | Sa, 12. Oktober 2013 | 16.30 Uhr

7 10. Waldenserlauf Neuhengstett | Sa, 26. Oktober 2013 | 15.00 Uhr

Alb-Nagold-Enz-Cup 2012

1 8. Neubulacher Stadtlauf | Sa, 05. Mai 2012 | 16.00 Uhr

2 16. Jägersteinlauf Sulz am Eck | Fr, 06. Juli 2012 | 19.30 Uhr

3 8. Stadtlauf Bad Herrenalb | Sa, 14. Juli 2012 | 17.00 Uhr

4 14. Holger-Nothacker Gedächtnislauf Oberkollbach | Do, 19. Juli 2012 | 19.30 Uhr

5 13. Thermenlauf Bad Wildbad | Sa, 22. September 2012 | 15.00 Uhr

6 6. Eulenlauf Rotfelden | Sa, 06. Oktober 2012 | 16.30 Uhr

7 9. Waldenserlauf Neuhengstett | Sa, 20. Oktober 2012 | 15.00 Uhr


Calwer Berglauf-Cup

http://calwer-berglauf-cup.de/

6. Calwer Berglauf-Cup 2017

1 11. Bad Wildbader Stäffeleslauf | Fr, 19. Mai 2017 | 18.00 Uhr

2 20. Doma-Berglauf Stammheim | Mi, 24. Mai 2017 | 19.00 Uhr

Diesmal knapp 2 Wochen später als noch vor 1 Jahr!

  • Ort: Calw-Stammheim vom Nagoldtal auf den Daumen (Doma)
  • Distanz: 4,5 km
  • Höhendifferenz: 260 m
  • Höhenprofilneues Fenster
  • Je Starter gehen 50 ct an "laufend helfenneues Fenster"!

Und wer es diesmal bis zur Siegerehrung schafft, der erhält ein kleines Jubiläumsgeschenk!

4 15. Berglauf Altbulach | Mi, 26. Juli 2017 | 19.30 Uhr

5 6. Hahnenfalzhüttenlauf Bad Herrenalb | So, 10. September 2017 | 11.00 Uhr

6 1. Agenbacher Berglauf | Sa, 07. Oktober 2017 | 14.00 Uhr

7 15. Cool-Runner Oberkollbach | Sa, 11. November 2017 | 15.00 Uhr (vor 11 Tagen)

8 6. Jägerhüttenlauf Calmbach | Sa, 18. November 2017 | 14.00 Uhr (vor 4 Tagen)

Anschließend wieder die Siegerehrung in der Skihütte!

9 21. Doma-Berglauf Stammheim | Mi, 16. Mai 2018 | 19.00 Uhr

10 12. Bad Wildbader Stäffeleslauf (voraussichtlich) | Fr, 08. Juni 2018 | 18.00 Uhr

5. Calwer Berglauf-Cup 2016

1 19. Doma-Berglauf Stammheim | Mi, 11. Mai 2016 | 19.00 Uhr

Bewerbung: https://www.facebook.com/anecup/posts/888167977996340neues Fenster

2 10. Bad Wildbader Stäffeleslauf | Fr, 03. Juni 2016 | 18.00 Uhr

3 2. Hengstberglauf Schömberg | Fr, 01. Juli 2016 | 19.30 Uhr

  • Start: 19.30 Uhr in Calmbach, Gauthierstraße beim Calmbacher Wanderheim
  • Ziel: Schönberg, Bühlhof beim WSV Schömberg (Hengstbergstüble)
  • Parken: Wanderparkplatz am Bühl (Schömberg) oder Calmbach
  • Länge des Laufs ca. 5,2 km, Höhenunterschied ca. 250 m, geschotterte Waldwege und unbefestigte Wanderwege

4 14. Berglauf Altbulach | Mi, 27. Juli 2016 | 19.30 Uhr

Anmeldung bis 17.05.2016.

5 5. Hahnenfalzhüttenlauf Bad Herrenalb | So, 11. September 2016 | 11.00 Uhr

6 14. Cool-Runner Oberkollbach | Sa, 12. November 2016 | 15.00 Uhr

7 5. Jägerhüttenlauf Calmbach | Sa, 19. November 2016 | 14.00 Uhr

Anschließend Siegerehrung in der Skihütte!

Calwer Berglauf-Cup 2016: Siegerehrungsbilder!

Wieder Bilder! Diesmal wem Berglaufehre gebührt: www.flickr.com/photos

Von Mr. CBCup nicht nur hochgeladen, sondern vermutlich auch geknipst!

Lauf- & Moderatorenlegende Günter hat unter http://www.gkrehl.de/CBC-Ergebnisse.htm die wunderschöne PDF-Datei mit allen, aber auch wirklich allen Zwischenergebnissen und dem Endstand verlinkt! Dort an oberster Stelle: Daniel! Und beinahe wie schon gewohnt bei den Damen: Martina!

Ich gratuliere hiermit schriftlich! 🙂

Alle 82 Fotos auf FlickR!

4. Calwer Berglauf-Cup 2015

1 18. Doma-Berglauf Stammheim | Mi, 13. Mai 2015 | 19.00 Uhr

Mit 9. Berglaufmeisterschaft Region Stuttgart

  • Ort: Calw-Stammheim vom Nagoldtal auf den Daumen (Doma)
  • Distanz: 4,5 km
  • Höhendifferenz: 260 m

2 9. Bad Wildbader Stäffeleslauf | Fr, 22. Mai 2015 | 18.00 Uhr

Training: 15.04.2015 und 22.04.2015 um 20.00 Uhr, ab 29.04.2015 immer mittwochs um 20:40 Uhr.

Meldeschluss: 20. Mai

9. Stäffeleslauf Bad Wildbad

2015-05-09 09.30.53Als Erinnerung für mich selbst – da mir erst beim ersten Lauf des Calwer-Berglauf-Cups, dem Doma-Berlauf, zum zweiten Mal bewusst geworden war, dass der zweite kurz bevorsteht: der Stäffeleslauf in Wildbad an diesem Freitag, den 22. Mai 2015! Das erste Mal, als ich eine Woche zuvor vor www.dasrosenherz.de stand und dieses Plakat entdeckt hatte …

… und ab heute = Montag bis übermorgen, 20. Mai, noch mit der Möglichkeit zur Voranmeldung  wenn auch meinerseits wohl auch bis Freitag ganz ohne Treppentraining. Mal abgesehen von den paar Stufen, die mir zwischen Eingangs- und Wohnungstür im Weg liegen und kein Aufzug dran vorbeiführt. Und schon gar keine Bergbahn.

Wie das Plakat verrät, ist der Wildbader Stäffeleslauf sogar Teil von www.towerrunning-germany.de. Was die Anzahl der Stufen betrifft, liegt die Sommerberg-Bahn-Trasse ziemlich gut im Rennen. Bisher hatte nur ein Treppenhaus-Marathon  in Hannover mit 41904 Stufen geringfügig mehr Stufen zu bieten gehabt als die 1987 von Wildbad im Jahr 2015 oder vor 3 Jahren. Hier also – ganz stark, sehr schön – Impressionen aus dem Jahr 2012:

 

Und aktueller aus dem diesjährigen Jahr = 2015! Schön nach Geschlecht getrennt:

3 1. Hengstberglauf Schömberg | Fr, 03. Juli 2015 | 19.30 Uhr

  • Start: 19.30 Uhr in Calmbach, Gauthierstraße beim Calmbacher Wanderheim
  • Ziel: Schönberg, Bühlhof beim WSV Schömberg (Hengstbergstüble)
  • Parken: Wanderparkplatz am Bühl (Schömberg) oder Calmbach
  • Länge des Laufs ca. 5,2 km, Höhenunterschied ca. 250 m, geschotterte Waldwege und unbefestigte Wanderwege

4 13. Berglauf Altbulach | Mi, 29. Juli 2015 | 19.30 Uhr

Altbulacher Berglauf 2015

  • 4. Berg von 7 -läufen des www.calwer-berglauf-cup.de!
  • Ein wieder perfekter Berglauf von, klar, unten = Kohlerstal nach oben = Altbulach!
  • Dazwischen: 2,9 km und 220 Höhenmeter!
  • Mittendrin: 85 Teilnehmer = Teilnehmerrekord!
  • Und das Beste: 12-jährige knackt Bestzeit!
    Nee, umgekehrt: 12-jährige Bestzeit geknackt von Martina in 15:30 min!
  • Ergebnisse: 2015_altbulacher_berglauf_ergebnisse.xlsx!

Bestes Berglaufwetter hatte der Berglaufwettergott dem Alt- und Neubulacher Organisationsteam um Uli Ohngemach und Gunther Moll an diesem Mittwochabend beschwert. Mist. Vertippt. Natürlich beschert! Fast kein Wunder, dass auch dieser Gott einen kleinen Anteil daran hatte, am neuen Teilnehmerrekord von 24 weiblichen + 61 männlichen = 85 Läufern beiderlei Geschlechts. Vorjahresvergleich: 8 + 12 = 20 laufende Personen weniger.

Allerdings hatte damals unmittelbar vor dem Start der seinerzeitige Gott Dank [nein, kein „sei“ dazwischen!] eines starken Regengusses den 65 TeilnehmerInnen ein verdammt schwülwarmes Wetter präsentiert. Nun lief‘s sich also etwas angenehmer. Und zumeist auch schneller. Von den 33 Teilnehmern, die bereits im vorigen Jahr teilgenommen hatten, war genau ein Drittel schneller unterwegs [oh, ein im Nachhinein entdecktes fehlendes r bei Daniel Pfommer macht mir nur einen Strich durch diese zuvor so schön aufgegangen Rechnung. Mann hat’s eben nicht leicht]. Einzig & allein unser Freund & Helfer Roland ließ sich nicht auf dieses Zahlenspiel ein und war keine Sekunde langsamer als im Vorjahr. Auch nicht schneller. Sekundenlandung!

2015-07-29_altbulacher_berglauf_siegerehrung_web

(mehr …)

5 4. Hahnenfalzhüttenlauf Bad Herrenalb | So, 13. September 2015 | 12.00 Uhr

6 13. Cool-Runner Oberkollbach | Sa, 14. November 2015 | 15.00 Uhr

runner, zugleich der vorletzte Lauf des Calwer Berglauf-Cupsneues Fenster. Wieder 6 km bei 330 Höhenmetern. Anschließend im Sportheim des SV Oberkollbach die Siegerehrung des cool-riders und cool-runners — und die des Alb-nagold-Enz-cups 2015!

7 4. Jägerhüttenlauf Calmbach | Sa, 21. November 2015 | 14.00 Uhr

Anschließend Siegerehrung in der Skihütte!

3. Calwer Berglauf-Cup 2014

1 17. Doma-Berglauf Stammheim | Mi, 14. Mai 2014 | 19.00 Uhr

2 8. Bad Wildbader Stäffeleslauf | Fr, 23. Mai 2014 | 18.00 Uhr

  • Distanz: 720 Meter
  • 2200 Stufen
  • Steigung: 52%

3 12. Berglauf Altbulach | Mi, 30. Juli 2014 | 19.30 Uhr

5 12. Cool-Runner Oberkollbach | Sa, 08. November 2014 | 15.00 Uhr

Zugleich der 5. und vorletzte Wertungslauf des Calwer-Berglauf-Cupsneues Fenster!

Siegerehrung dieses Berglaufs um 17 Uhr.

Anschließend: Siegerehrung des Alb-Nagold-Cups 2014!

6 3. Jägerhüttenlauf Calmbach | Sa, 15. November 2014 | 14.00 Uhr

Anschließend Siegerehrung in der Skihütte!

2. Calwer Berglauf-Cup 2013

1 7. Bad Wildbader Stäffeleslauf | Fr, 10. Mai 2013 | 18.00 Uhr

  • Distanz: 720 Meter
  • 2200 Stufen
  • Steigung: 52%

2 16. Doma-Berglauf Stammheim | Mi, 15. Mai 2013 | 19.00 Uhr

16. DOMA-Berglauf am 15. Mai in Calw-Stammheim: Oberkollbacher Doppelsieg

Regina Vielmeier und Titelverteidiger Andreas Schwarzer als Erste auf dem Daumen

Pressebericht von Günter Krehl | schwarzwaelder-bote.de

3 Stunden vor dem Rennen setzte ein kräftiger Gewitterguss den Stammheimer Wald unter Wasser. Als dann um 19 Uhr 69 Frauen und Männer im Nagoldtal an der Startlinie des 16. Doma-Berglaufes standen, war es nur noch bewölkt und mit 15 ° ideal zum Laufen. Nur an einer Stelle war die 4,5 Kilometer lange Runde etwas rutschig geworden.

(mehr …)

3 11. Berglauf Altbulach | Mi, 24. Juli 2013 | 19.30 Uhr

4 2. Hahnenfalzhüttenlauf Bad Herrenalb | So, 08. September 2013 | 12.00 Uhr

5 11. Cool-Runner Oberkollbach | Sa, 09. November 2013 | 15.00 Uhr

Mit anschließender Siegerehrung des Alb-Nagold-Cups 2013!

6 2. Jägerhüttenlauf Calmbach | Sa, 16. November 2013 | 14.00 Uhr

Anschließend Siegerehrung in der Skihütte!

1. Calwer Berglauf-Cup 2012

1 6. Bad Wildbader Stäffeleslauf | Fr, 18. Mai 2012 | 19.00 Uhr

2 15. Doma-Berglauf Stammheim | Mi, 23. Mai 2012 | 19.00 Uhr

3 10. Berglauf Altbulach | Mi, 25. Juli 2012 | 19.30 Uhr

4 1. Hahnenfalzhüttenlauf Bad Herrenalb | So, 09. September 2012 | 12.00 Uhr

5 10. Cool-Runner Oberkollbach | Sa, 10. November 2012 | 15.00 Uhr

6 1. Jägerhüttenlauf Calmbach | Sa, 17. November 2012 | 14.00 Uhr

Anschließend Siegerehrung in der Skihütte!


Rheinzaberner Winterlaufserie

http://www.tv-rheinzabern.de/

35. Rheinzaberner Winterlaufserie 2016/2017

1 Winterlaufserie Rheinzabern 2016/2017: 10 km | So, 11. Dezember 2016 | 10.05 Uhr

Winterlaufserie Rheinzabern 2016/2017: 10 km

  • 6-8°C, 1308 Finisher, 436 Euro Spendengelder für die DKMS statt Pfand-zurück
  • Ergebnisse
  • Bericht + Bilder der LSG Karlsruhe (die den überlegenen m40-Sieger Christoph Hakenes stellte mit über einer Minute Vorsprung… [Gesamtzweiter beim Baden-Marathon 2016!])
  • Laufticker / Bildchen endlich kurz vorm Ziel. Der 1. m40-er war bereits unter der Dusche. Doch fast zeitgleich mit mir gings Schlag auf Schlag. Glück gehabt!

2 Winterlaufserie Rheinzabern 2016/2017: 15 km | So, 08. Januar 2017 | 10.05 Uhr

3 Winterlaufserie Rheinzabern 2016/2017: 20 km | So, 05. Februar 2017 | 10.05 Uhr

Winterlaufserie Rheinzabern 2016/2017: 20 km

  • Alle Ergebnisse aller Einzelläufe + Cupserie: raceresult.com
  • Laufbericht von meinem „Mitfahrer“ Jochen Höschele auf laufticker.de
  • 378 LäuferInnen haben die gesamte Serie bestritten: Serienendstand_Einzel.pdf
  • 678 LäuferInnen an diesem abschließenden 20-er teilgenommen: Ergebnisliste_20_km.pdf.
  • Diesmal bei optimalen Bedingungen. Kaum kalte Temperatur, kein Schnee, kein Eis, kaum Wind – auch wenn es trotzdem einen Läufer in einer Kurve (z)er-, äh, gelegt hatte, jedoch weiterlaufen konnte. Falls nicht, ich war direkt seitlich hinter ihm…
  • Wie immer perfekt organisiert. Doch (fast) kein Wunder, bei der bereits 35-maligen Durchführung (und all dies diesmal für nur 10 Euro! Selbst bei Nachmeldung! Alleinstellungsmerkmal genannt). – Keine Ahnung, wie man eine solch riesige Helferschaar jedesmal aufs Neue motivieren kann. 3x im Jahr. Jahraus. Jahrein.
  • Wie geschickt für alle Beteiligten, dass sich der Becherpfandrückgabesack direkt neben der Waffelausgabentheke befindet. Und weil das Kaffeetassenpfand 2 Euro beträgt, konnte man diesen gleich in 2 Waffeln umwandeln. Vermutlich ein nicht ganz so nichtiger Teil dieser 35-jährigen Erfolgsstory 🙂
  • Somit ein Dankeschön an die Dame, die mir ein, hmm, Sechstel (?) ihrer Waffel sogar in Herzform angeboten und ich natürlich niemanden hatte Nein sagen hören. Zuvor ging die Runde natürlich auf mich. Allerdings auch nur deswegen, weil Paulo aus Portugal, der m50-Gesamtsieger und meine potentielle Rückmitnahmegelegenheit, mein heißes Vorabdankeschön mit Hinweis auf seinen wohl sehr empfindlichen Magen dankend ablehnen musste und somit „seine“ Waffel die Runde machte.
  • Ebenso ein Dankeschön meinerseits an meine beiden Hinmitnahmegelegenheiten, die mir erneut die Gelegeheit dazu gegeben hatten! Darunter an Daniel, dem vormonatigen 15-er Zweiten und heutigen 20-er Dritten innerhalb der noch verdammt jungen AK 35! Mit ’nem zusätzlichen 10-er hätte er sich sicherlich die Gesamtsiegerehrung nicht entgehen lassen dürfen! 😉

34. Rheinzaberner Winterlaufserie 2015/2016

1 Winterlaufserie Rheinzabern 2015/2016: 10 km | So, 13. Dezember 2015 | 10.05 Uhr

Winterlaufserie Rheinzabern 2015/2016: 10 km

Hmm, Neuigkeiten werden nur noch via Fbuch geposchtet?! Dann hätte ich ja noch länger suchen können, zb nach den  Ergebnisse | Laufticker | famvielmeier.de | Laufreport

2 Winterlaufserie Rheinzabern 2015/2016: 15 km | So, 10. Januar 2016 | 10.05 Uhr

3 Winterlaufserie Rheinzabern 2015/2016: 20 km | So, 07. Februar 2016 | 10.05 Uhr

33. Rheinzaberner Winterlaufserie 2014/2015

1 Winterlaufserie Rheinzabern 2013/2014: 15 km | So, 12. Januar 2014 | 10.05 Uhr

32. Winterlaufserie Rheinzabern 2013/2014: 15 km — und keine 5 km kürzer

http://tv-rheinzabern.de/657.html | Facebook
Ergebnisse: Tabelle | laufreport.de: Bericht, Bilder | laufticker.de: Bericht | regenerationswunder.de

Da schwarz wie die Nacht, ist dieser Artikel weder korrekturgelesen, also noch nicht generalüberholt, und leider noch nicht ganz vollendet. Doch so weit und vielleicht ja auch so gut bis dato…

Puh, das Läuferleben hat es mal wieder verdammt hart mit mir gemeint. Start um 10:05 im 60+ km entfernten Rheinzabern bedeutete gemeinsame Abfahrt 2:05 Stunden früher. Gemeinsam mit 2/3-el der famvielmeier.de. Somit das selbe verdammt harte Spielchen wie vor einem Monat beim 10-er. Und weil der Wecker auch nicht mehr das ist, was er jedoch noch nie war, dauerte bis ein paar wenige Minuten vor halb 8, ehe ich mich doch noch aus dem Bett wälzen konnte, da ich musste. Doch so reichte es mir immerhin zu einem Rosinenweckchen als Frühstücksersatz. Sogar zweigeteilt statt beide Hälften aufeinander. So viel Zeit musste sein. Wenn auch nur weniger als 5 Minuten. Doch damit landete ich punktgenau mitten in der Nacht um 8 Uhr am gemeinsamen Treffpunkt. Das war also schonmal geschafft.

(mehr …)

2 Winterlaufserie Rheinzabern 2014/2015: 10 km | So, 14. Dezember 2014 | 10.05 Uhr

3 Winterlaufserie Rheinzabern 2014/2015: 15 km | So, 11. Januar 2015 | 10.05 Uhr

Winterlaufserie Rheinzabern 2014/2015: 15 km

Ergebnisse als Excel-Datei mit Vergleich zu 2014!

tv-rheinzabern.de | Facebook: Album | Ergebnisse
famvielmeier.de | frederikunewisse.de | laufkatrinlauf.de | marathonteam-ketsch.de | laufclub.de | lsg-ka.de | laufreport.de: Bericht, Bilder | laufticker.de: Bericht | regenerationswunder.de

 

Falsch: Jim Knopf und die Wilde 13.
Richtig: Tim Weber und der Schnelle m30-er.

… so die ursprüngliche und v.a. total originelle Idee für diesen Anfang dieses kurz&bündigen „Lauf-und-drumherum-Berichts“ zum 15-er von Rheinzabern. Womit sich das kurz&bündig bereits mit diesem Anfang zerschlagen hat.

Doch was ich damit, mit diesem Anfang, aussagen wollte: Tim, die Rakete! Im vorigen Jahr noch eineinhalb Minuten langsamer, nun eineinhalb Minuten schneller – in 51:47 Minuten! Als Pace: 3:27 min pro km! Auf 10 Kilometer umgerechnet: 34:31 min! Damit konnte er sich noch vor solch illustren Namen solch bekannter Persönlichkeiten wie beispielsweise Lucas Bittigkoffer (Vorsprung: 12 Sekunden – nicht viel, aber auch nicht zu wenig) oder Marco Holzwarth (54 Sekunden) platzieren. Und wie meinte deshalb sein Straßennachbar, Daniel Kirchenbauer, der selbst auch nur knappe 3 Minuten langsamer und als 25. immer noch schneller war als alle 896 Nacheingelaufenen? Würde man den Trainingsaufwand von Tim in Relation zB zu dessen nur 8 (!) Vorausläufern betrachten – Tim wurde unglaublicher 9. unter allen 921 Teilnehmern, darunter 730 männlichen Laufgenossen! –, ist seine Laufleistung, ach was, Rennleistung, ach was, Raketenleistung, umso höher einzustufen!

(mehr …)

4 Winterlaufserie Rheinzabern 2014/2015: 20 km | So, 08. Februar 2015 | 10.05 Uhr

32. Rheinzaberner Winterlaufserie 2013/2014

1 Winterlaufserie Rheinzabern 2013/2014: 10 km | So, 15. Dezember 2013 | 10.05 Uhr

Warmduschen in Rheinzabern nach 9,9965 Kilometern?

tv-rheinzabern.de: Bericht, Facebook, Ergebnisse: PDFs / Tabelle | famvielmeier.de: Bericht, Bilder, Bildersuche| laufreport.de: Bericht, Cup-Bericht 2012/2013 | laufticker.de: Bericht, Portrait Daniel Hochmuth | Zeitungsbericht | Blogbericht

Mal wieder nix für Warmduscher! Bezweifle, dass dies auch nicht für die Top 100 – Duscher galt. Denn laut Laufreport soll es wenigstens zu Beginn des Massenduschens noch Warmwasserduschen gegeben haben [Korrektur: laut Laufreport nicht nur zu Beginn: „Immerhin sind inzwischen die Duschen nicht mehr kalt“ (doch wie kalt ist nicht mehr kalt?)]. Ich, der ich ein Viertelhundert hinter den Top 100 – Läufern eingelaufen war und mich somit nicht zu den Top-Duschern zählen lassen konnte, musste mal wieder kalt duschen. Wie 3x im Vorjahr.

Doch nur kalt? Nee, selbst saukalt wäre saumäßig untertrieben! Musste deshalb befürchten, den Duschvorhang, nee, -vorgang, mit Kopfweh abschließen zu müssen. Bei einem solch eiskalten Duschvergnügen nur ohne Vergnügen wäre dies nicht das erste Mal. Und dort, wo es Gerüchten zufolge warm herauskam, also aus bestimmten Brauseköpfen, tröpfelte es nur [„auch wenn kaum Wasser aus den Hähnen kommt“]. Ich sollte also mal wieder zum Friseur laufen. Spätestens vor den nächsten 15 km am 12.1. [Update 28.12.: I did it! Und bin glücklicherweise nicht wiederzuerkennen.]

(mehr …)

2 Winterlaufserie Rheinzabern 2013/2014: 20 km | So, 09. Februar 2014 | 10.05 Uhr

31. Rheinzaberner Winterlaufserie 2012/2013

1 Winterlaufserie Rheinzabern 2012/2013: 10 km | So, 16. Dezember 2012 | 10.05 Uhr

Schnell, schneller, Rheinzabern

230 weibliche + 836 männliche = 1066 Teilnehmer starteten auf der flachen Strecke. 15 weibliche + 48 männliche Teilnehmer blieben unter 40 bzw. 35 Minuten. Schnellste Zeiten: 36:07 Friederike Kallenberg (LV Pliezhausen) bzw. 31:47 Matthias Müller (TSG Weinheim).

Schnellster Oberkollbacher war Behnke in saumäßig(schnell)en 37:22 — Bestzeit, oder? Zumindest 42 Sekunden schneller als bei den Dt. Meisterschaften in Nagold. Aber da war’s auch ’nen Tick wärmer. Auch Carmen lief neue Bestzeit in 40:37 — angetrieben vom umtriebigen Peter, der sich nur in einem Fotofinish geschlagen geben musste. Angeschlagen, aber durchgelaufen, Regina (lese famvielmeier.de), die in 45:55 sogar beinahe noch aufs Treppchen gesprungen wäre. Es kann also nur noch aufwärts gehen! 🙂

Und ich? Hmm, muss leider auch gehen. Ins Bett. An diesem Montag 🙁

Ergebnisse: http://www.laufinfo.eu/rheinzabern-10-km.html bzw. auf tv-rheinzabern.de | Bilder auf Facebook

Panorama Rheinzabern

2 Winterlaufserie Rheinzabern 2012/2013: 15 km | So, 13. Januar 2013 | 10.05 Uhr

Lese zum Beispiel den Laufticker!neues Fenster

3 Winterlaufserie Rheinzabern 2012/2013: 20 km | So, 10. Februar 2013 | 10.05 Uhr

Kein Reinfall in Rheinzabern

Ein herzliches Dankeschön an Wilfried Raatz / wus-media für folgendes Bild, entdeckt in seinem LaufReport über den „20-er“ von Rheinzabern:

Wilfried Raatz / wus-media

Wilfried Raatz / wus-media

Es zeigt Domenik als Pacemaker auf der Flucht — vor mir und vor No. 586 (Marco Maurer, MHK!) sowie 469 (Alf Matuschak, m50!), beide von der LLG Wonnegau.

Doch noch konnten wir zusammenhalten, hier nach ziemlich genau 10 Kilometern. Und aller Gesichtszüge zum Trotz hielten wir auch nach der doppelten Distanz (uns) noch zusammen und kamen nach und nach, also nacheinander ins Ziel.

http://www.tv-rheinzabern.de/ergebnis.html

 


Schönbuch-Cup

http://www.schoenbuch-cup.de/

Schönbuch-Cup 2017

Flyer: http://www.schoenbuch-cup.de/images/ausschreibung2017.pdfneues Fenster

1 4. Merklinger Riedlauf | So, 09. April 2017 | 14.30 Uhr

Erstmals in diesem Jahr dabei. Vor zwei Jahren hingegen noch Aidlingen.

4. Merklinger Riedlauf

Ganz zu Anfang erwähnt: ein Anfang dieses Berichtleins außerhalb des ANE-Cups ist gemacht. Nur noch nicht fertig. Wie immer. Denn ich bin mittlerweile total fertig. 

Oweh. Das tat weh. Doch hoffentlich konnte der abschließende Staffellauf, der ausgerechnet während meines Föhnversuchs neben der Bühne über die Bühne ging, ordnungsgemäß abgerechnet werden. Aber dieser Tag in Merklingen bei Weil der Stadt musste ja so enden, wie er typischer nicht sein konnte. Abgekürzt ausgedrückt: flog doch tatsächlich während meines Haartrocknungsversuches – mittels elektrischer Gerätschaft statt von der Sonne verwöhnt – ausgerechnet dort die Sicherung aus den Fugen, die die Zeitmessanlage zB inklusive Uhrdisplay mit Watt versorgt hatte.

Und dies alles nur, weil ich direkt am Zeitmessungswagen der professionellen Zeitmessungsfirma eine Steckdose einer Mehrfachsteckerleiste zugewiesen bekam für meinen Leihföhn und meinen Open-Air-Trockungsversuchen.

(mehr …)

2 25. Sindelfinger WerkStadt-Lauf | So, 14. Mai 2017 | 14.30 Uhr

3 33. Holzgerlinger Waldtrail | Sa, 27. Mai 2017 | 18.00 Uhr

4 31. Böblinger Mercaden Stadtlauf | So, 23. Juli 2017 | 10.00 Uhr

5 30. Dagersheimer Waldlauf | Sa, 09. September 2017 | 15.00 Uhr

6 9. Kuppinger Mondfängerlauf | Sa, 14. Oktober 2017 | 19.00 Uhr

Schönbuch-Cup 2016

1 24. Sindelfinger WerkStadt-Lauf | So, 08. Mai 2016 | 14.30 Uhr

2 32. Holzgerlinger Waldtrail | Sa, 04. Juni 2016 | 18.00 Uhr

3 30. Böblinger Stadtlauf | So, 24. Juli 2016 | 10.00 Uhr

4 29. Dagersheimer Waldlauf | Sa, 10. September 2016 | 15.00 Uhr

5 8. Kuppinger Mondfängerlauf | Sa, 08. Oktober 2016 | 19.00 Uhr

Schönbuch-Cup 2015

1 23. Sindelfinger WerkStadt-Lauf | So, 10. Mai 2015 | 14.30 Uhr

2 31. Holzgerlinger Waldtrail | Sa, 13. Juni 2015 | 18.00 Uhr

3 29. Böblinger Stadtlauf | So, 26. Juli 2015 | 10.00 Uhr

4 21. Aidlinger Crossfestival | So, 02. August 2015 | 10.00 Uhr

Oh, wie schade. Dieser wunderschöne und vor allem wunderschön hügelige Lauf findet im oder gar ab dem nächsten Jahr nicht mehr statt! Zitat:neues Fenster »Der gleiche Aufwand für nur noch halb so viele Teilnehmer, das hat sich zuletzt nicht mehr gelohnt.«

Dabei wäre ich doch auch 2016 wieder so liebend gern gen Aidlingen e-geradelt – egal, wie hügelig und wie warm es dort wieder gewesen wäre. Wirklich schade.

5 28. Dagersheimer Waldlauf | Sa, 12. September 2015 | 15.00 Uhr

6 7. Kuppinger Mondfängerlauf | Sa, 10. Oktober 2015 | 19.00 Uhr

Schönbuch-Cup 2014

1 22. Sindelfinger WerkStadt-Lauf | So, 18. Mai 2014 | 14.30 Uhr

2 30. Holzgerlinger Waldtrail | So, 25. Mai 2014 | 11.00 Uhr

3 28. Böblinger Stadtlauf | So, 27. Juli 2014 | 09.30 Uhr

4 20. Aidlinger Crossfestival | So, 03. August 2014 | 10.00 Uhr

Oh, blöd, erst 3 Wochen später erfahren, dass vor 2 Wochen dieser Lauf war. Sogar Sonntagvormittag statt Samstagnachmittag. Da hätte es mir sogar noch für den MVZ-Auftrittneues Fenster gereicht gehabt, um die neue Wasserköniginneues Fenster in Augenschein zu nehmen. Schade eigentlich. Denn lieber Cross- statt Wasserkönig oder beides!

5 27. Dagersheimer Waldlauf | Sa, 13. September 2014 | 15.00 Uhr

27. Dagersheimer Waldlauf

Fotos auf bb-live.de

6 6. Kuppinger Mondfängerlauf | Sa, 11. Oktober 2014 | 19.00 Uhr

Schönbuch-Cup 2013

1 21. Sindelfinger WerkStadt-Lauf | So, 12. Mai 2013 | 14.30 Uhr

2 1. Holzgerlinger Wald-Trail | Sa, 08. Juni 2013 | 18.00 Uhr

Ehemals "Holzgerlinger Stäffeleslauf" genannt, der 28x durchgeführt wurde. Doch stehen bereits seit mehreren Jahren keine Stäffeles mehr im Weg. Nun, im Jahr 2013, ein Neufanfang, zumindest mit neuem Namen.

3 27. Böblinger Stadtlauf | So, 21. Juli 2013 | 09.30 Uhr

Bildergalerieneues Fenster, Ergebnisse: 10 km, 5 km

4 19. Aidlinger Crossfestival | Sa, 27. Juli 2013 | 17.00 Uhr

Beim Böblinger Stadtlauf in der Woche zuvor erfuhr ich unter der Dusche von einer neuen Streckenführung in diesem 2013-er Jahr in Aidlingen. Tatsächlich.neues Fenster

Ob damit der legendäre "Buckel" entfällt, den man in den Vorjahren zweimal kurz vorm Ziel erklimmen musste? Dort, wo man durch die zahlreichen Zuschauer hindurch Spalier laufen durfte, entsprechend angefeuert? — Tatsächlich. Auch der Ort ist ein ganz anderer, nämlich auf der "Vogelherdle" bei den Tennisanlagen! Siehe Google Mapsneues Fenster! — Ich wäre nicht nur in die falsche Richtung gefahren, sondern auch gelaufen...

Hmm, irgendwie soll dies mit dem Highlander-Challengeneues Fenster zusammenhängen, der am Tag darauf, am 28. Juli, stattfindet. In Aidlingen wird sich die Wechselzone und das Fahrerlager befinden und werden 3 der 5 Disziplinen ausgetragen: Inline-Skating (17 km), Mountain-Biking (24 km) und Laufen über 10 km.

19. Aidlinger Crossfestival

Ergebnisse: 10 km, 5 km | Ausschreibung

Es gibt nicht viele Tage, an denen mich meine GoogleMaps in ausgedruckter Form direkt zu meinem Ziel führen. Doch heute war ein solch heißer Tag. So heiß, dass ich schon wieder vergessen habe, was die Temperaturanzeige meines Sonnenautos (leider kein Solarauto) anzeigte, als ich mich pünktlich eineinviertel Stunden vor dem Start um 17 Uhr auf den Weg machte gen Aidlingen. Irgendwas über 35, also Grad. Immerhin nicht so viel Grad wie Jahre. Aus dem Alter bin ich also bereits drüber hinweg.

(mehr …)

5 26. Dagersheimer Waldlauf | Sa, 14. September 2013 | 15.00 Uhr

6 5. Kuppinger Mondfängerlauf | Sa, 12. Oktober 2013 | 19.00 Uhr

Schönbuch-Cup 2012

1 20. Sindelfinger WerkStadt-Lauf | So, 13. Mai 2012 | 14.30 Uhr

2 28. Holzgerlinger Stäffeleslauf | Sa, 23. Juni 2012 | 18.00 Uhr

3 26. Böblinger Stadtlauf | So, 22. Juli 2012 | 09.30 Uhr

4 18. Aidlinger Cross Festival | So, 29. Juli 2012 | 10.00 Uhr

213 Männer + 45 Frauen = 258 TeilnehmerInnen. 13 davon konnten die 40-Minuten-Marke unterbieten. Ich sie "erstmalig", also in diesem Starterfeld, überbieten = 40:05 min :)

Zu Beginn übrigens Nieselregen, während der 1. Runde bewölkt, auf der 2. hingegen sonnig. Genannt Wechselwetter. Nur die berüchtigte "Aidlinger Rampe"neues Fenster, ein ca. 220m langer und verdammt steiler Anstieg kurz vor dem Ziel, blieb standhaft. Doch, hey, die Zuschauer haben ihren Spaß daran — und somit auch wir LäuferInnen!

Starathlet Franz, dem das "Se" vor Bastian fehlt (er ist einfach zu schnell), gewann auch diesen 4. Lauf und bräuchte somit in Dagersheim und Kuppingen nicht mehr antreten. Seine Siegerzeit: 36:09 (Vorjahr: 33:26 = Streckenrekord). Ein Teamkollege vom tahl Sport Shop Teamneues Fenster wurde zweiter in 36:54 — Jahrgang 1994!

Extrem schnell übrigens ein 17-jähriger Holländerneues Fenster über 5 km in 17:33 min. Auch fliegender Holländer genannt. Kein Witz. Haha.

Dritter über 10 km wurde Wolfgang Gauß (m45) vom selben Shop. Sein Kommentar: "Die Bergstrecken liegen mir gerade, das hat sich auch vergangenen Mittwoch beim Altbulacher Berglauf gezeigt, bei dem ich einen zweiten Platz belegt habe. Gut beim Crosslauf war, dass ich mich diesmal schon auf der ersten Runde frei laufen konnte."

Ebenfalls wieder dabei, wie überall, Armin Gotsch, Gesamt-9. in 38:41. Diesmal, nämlich im Gegensatz zu Altbulach, direkt vor Viktor Luft (39:02). Und wie im Vorjahr nutzte Armin auch diesmal wieder die anspruchsvolle Crossstrecke, um sich 1 Runde (!) warmzulaufen und die 4. Runde (!), um auszulaufen. Verrückt(er), oder?

Ergebnisse (2011, 2010), Berichtneues Fenster

5 25. Dagersheimer Waldlauf | Sa, 08. September 2012 | 15.00 Uhr

6 4. Kuppinger Mondfängerlauf | Sa, 13. Oktober 2012 | 19.00 Uhr


Volksbank-Raiffeisenbank-Cup Herrenberg/Tübingen

http://vr-cup.de/

20. Volksbank-Raiffeisenbank-Cup 2018

1 25. Hirschauer Spitzberglauf | So, 30. September 2018 | 10.30 Uhr

4. (?) Wertungslauf des VR-Cups 2018

19. Volksbank-Raiffeisenbank-Cup 2017

Flyer (PDF)

1 14. Kiebinger Osterlauf | Sa, 08. April 2017 | 14.00 Uhr

1. Wertungslauf des VR-Cups 2017 und 1. Wertungslauf zum Württembergischen Team-Lauf-Cup 2017 (vermessene 10 km)

Ergebnisse: http://my3.raceresult.com/64421/results?lang=deneues Fenster

2 14. Mössinger Stadtlauf (RÖWA-Stadtlauf) | Sa, 13. Mai 2017 | 16.15 Uhr

2. Wertungslauf des VR-Cups 2017

3 25. Dußlinger Hannesle-Lauf | Sa, 03. Juni 2017 | 18.00 Uhr

3. Wertungslauf des VR-Cups 2017

Hauptlauf: 10,3 km

Google Maps:neues Fenster Sportgelände / Festzelt an der Steinlach, Jahnstraße.

4 24. Hirschauer Spitzberglauf | So, 24. September 2017 | 10.30 Uhr

4. Wertungslauf des VR-Cups 2017

5 32. Starzachlauf Wachendorf | So, 29. Oktober 2017 | 10.20 Uhr (vor 24 Tagen)

5. Wertungslauf des VR-Cups 2017

Hauptlauf: 11,2 km

18. Volksbank-Raiffeisenbank-Cup 2016

Flyer (PDF)neues Fenster

1 13. Kiebinger Osterlauf | Sa, 19. März 2016 | 14.00 Uhr

1. Wertungslauf des VR-Cups 2016

Vermessene 10 km - Strecke!

2 13. Mössinger Stadtlauf | Sa, 30. April 2016 | 16.15 Uhr

2. Wertungslauf des VR-Cups 2016

3 25. Dußlinger Hannesle-Lauf | Sa, 14. Mai 2016 | 17.00 Uhr

3. Wertungslauf des VR-Cups 2016

Hauptlauf: 10,3 km

Google Maps:neues Fenster Sportgelände / Festzelt an der Steinlach, Jahnstraße.

4 23. Hirschauer Spitzberglauf | So, 25. September 2016 | 10.30 Uhr

4. Wertungslauf des VR-Cups 2016

Ergebnisseneues Fenster

5 31. Starzachlauf Wachendorf | So, 30. Oktober 2016 | 10.20 Uhr

5. Wertungslauf des VR-Cups 2016

Hauptlauf: 11,2 km

Im Ziel: https://www.youtube.com/watch?v=jQ2MfftUuIMneues Fenster !

30. Starzachlauf Wachendorf

Endlich im Ziel!

 

Puh, das hat gedauert, bis Youtube endlich dieses Zieleinlaufsvideo akzeptiert hatte. Denn es störte sich an diversen Hintergrundsongs mit »urheberrechtlichen Ansprüchen«. Doch nun, nach diversen Bearbeitungen, bleibts hoffentlich online. Fehlt nur noch die dazugehörige Ergebnisliste — denn siehe http://alb-nagold-enz-cup.de/dusslingen2016 !

17. Volksbank-Raiffeisenbank-Cup 2015

1 12. Kiebinger Osterlauf | Sa, 28. März 2015 | 14.00 Uhr

1. Wertungslauf des VR-Cups 2015

Vermessene 10 km - Strecke!

2 12. Mössinger Stadtlauf | Sa, 25. April 2015 | 16.15 Uhr

2. Wertungslauf des VR-Cups 2015

Wow, längerer Bericht in der Glotze: https://www.youtube.com/watch?v=9UprdG1e8hwneues Fenster

3 24. Dußlinger Hannesle-Lauf | Sa, 23. Mai 2015 | 17.00 Uhr

3. Wertungslauf des VR-Cups 2015

Hauptlauf: 10,3 km

4 22. Hirschauer Spitzberglauf | So, 27. September 2015 | 10.30 Uhr

22. Hirschauer Spitzberglauf 2015

 

„Kaiserwetter!“, rief der Franz! – Nee, noch bedeutender, Winfried Laube, der Lauftreffchef des TSV Hirschau und Kaiserwetterkommentator an diesem heutigen Kaiserwettertag in Hirschau!

… und alle waren gekommen. Darunter 58 Läuferinnen und 169 Läufer, die sich im Hauptlauf über die längste und vielleicht auch anspruchsvollste Distanz der Tübinger Laufserie, dem VR-Cup, ein Stelldichein im Sinne eines Laufdicheins gaben – bei in der Tat wunderschönstem Wetter! Kaiserwetter eben. Wie schon Kaiser Winfried ausrief…

 

 

(mehr …)

5 30. Starzachlauf Wachendorf | So, 25. Oktober 2015 | 10.20 Uhr

5. Wertungslauf des VR-Cups 2015

Hauptlauf: 11,2 km

16. Volksbank-Raiffeisenbank-Cup 2014

1 11. Kiebinger Osterlauf | Sa, 12. April 2014 | 14.00 Uhr

1. Wertungslauf des VR-Cups 2014

Vermessene 10 km - Strecke!

2 11. Mössinger Stadtlauf | Sa, 17. Mai 2014 | 16.15 Uhr

2. Wertungslauf des VR-Cups 2014

3 23. Dußlinger Hannesle-Lauf | Sa, 07. Juni 2014 | 14.00 Uhr

3. Wertungslauf des VR-Cups 2014

Hauptlauf: 10,3 km

4 21. Hirschauer Spitzberglauf | So, 28. September 2014 | 10.30 Uhr

4. Wertungslauf des VR-Cups 2014

Hauptlauf: 13,1 km

5 29. Starzachlauf | So, 26. Oktober 2014 | 10.20 Uhr

5. Wertungslauf des VR-Cups 2014

Hauptlauf: 11,2 km

15. Volksbank-Raiffeisenbank-Cup 2013

1 10. Kiebinger Osterlauf | Sa, 23. März 2013 | 14.00 Uhr

Vermessene 10 km - Strecke!

2 10. Mössinger Stadtlauf | Sa, 27. April 2013 | 15.15 Uhr

Mit den Baden-Württembergischen Straßenlaufmeisterschaften über 10 km um 15.15 Uhr (Voranmeldeschluss war 2 Wochen zuvor (15 Euro), Nachmeldung hingegen 35 Euro) sowie dem separaten "Hauplauf 2" um 16.15 Uhr.

Bisherige Streckenrekorde, dort in Mössingen, 15 km von Tübingen entfernt: 30:09 min bzw. 35:53 min.

3 22. Dußlinger Hannesle-Lauf | Sa, 18. Mai 2013 | 14.00 Uhr

Hauptlauf: 10,3 km

4 20. Hirschauer Spitzberglauf | So, 29. September 2013 | 10.30 Uhr

Hauptlauf: 13,1 km

5 28. Starzachlauf | So, 27. Oktober 2013 | 10.20 Uhr

Hauptlauf: 11,2 km

14. Volksbank-Raiffeisenbank-Cup 2012

1 9. Kiebinger Osterlauf | Sa, 31. März 2012 | 19.00 Uhr

2 21. Dußlinger Hannesle-Lauf | Sa, 26. Mai 2012 | 14.00 Uhr

3 9. Mössinger Stadtlauf | Sa, 07. Juli 2012 | 18.00 Uhr

Vermessene 10 km - Strecke! Allerdings bei 26° Sonnenschein...

Als ich kurzerhand von diesem Lauf gelesen hatte, wollte ich kurzerhand teilnehmen — einen Tag nach dem Jägersteinlauf in Sulz! Denn ich hatte gelesen, dass sich Mössingen nahe Tübingen befindet. Darum mit der Idee und meinem Fahrrad im Kofferraum nach Tübingen gefahren, von dort per Rad weiter nach Mössingen. Doch so sehr ich mich auch beeilt hatte, ich kam 8 min nach dem Nachmeldeschluss dort an. Konnte ja nicht wissen, dass es immer leicht — und manchmal auch etwas beschwerlicher — bergauf gehen würde, von T. hoch nach M. Außerdem kam mir auch eine noch im Bau befindliche Brücke in die Quere, an deren Einstieg ich wohl vorbeigefahren war, mangels Zeit nicht mehr zurück wollte, um diesen zu suchen, deshalb seitlich heraufkraxeln musste, was sich aber mit dem Fahrrad im Handgepäck als sehr beschwerlich erwies. Kostbare Sekunden. Danach auch noch Sand in den Sand-alen.

Dort endlich angekommen, musste ich also zu meiner Enttäuschung feststellen, dass ich nur noch ohne Startnummer daran teilnehmen konnte. Hab ich natürlich auch gemacht. Trotz der Hitze. In Schömberg war ich übrigens am Vormittag bei unserem K+K-Verkaufneues Fenster noch direkt in ein regenreiches Gewitter hineingeradelt. In Mössingen also das krasse Gegenteil. Kein einziger Regentropfen zu sehen, nur eine einzig(artig)e Sonne.

Nun ja. Dann also ohne Startnummer und somit ohne Zeitnahme mitgelaufen (was außer mir niemanden gestört hatte oder auffiel), in die Hitze und in die gute Stimmung hinein. Meine Zeit? Keine Ahnung, ich müsste SportTracks aufsuchen und nachschauen — wozu ich "jetzt", ein knappes Jahr nach dem Lauf, keine Lust habe. Außerdem scheint genau jetzt "ebenfalls" die Sonne, hier in Tübingen.

Trotz meines verpatzten Starts konnte ich bei der gewohnten K+K-Mahlzeit draußen, vor der Mehrzweckhalle, in der die Siegerehrung stattfand, den Abend noch genießen und diesen mit der darauf folgenden viel entspannteren Rückfahrt (immer schön abwärts...) und mit einer mir im Zielort gegönnten Eiskugel der besonderen Artneues Fenster krönen...

Ergebnisseneues Fenster | tagblatt.deneues Fenster | Ich! — auch ohne Startnummer voll im Bilde :)neues Fenster | Hannah Arndt: Siegerin in 37:58 minneues Fenster, weiteres Bildneues Fenster | Tobias Sauter: Sieger in 32:32 minneues Fenster, Zieleinlaufneues Fenster (s. Wikipedianeues Fenster)| Wolfgang Gauss (1055)neues Fenster | Günther Lippold (311)neues Fenster

4 19. Hirschauer Spitzberglauf | So, 30. September 2012 | 10.30 Uhr

Hauptlauf: 13,1 km

5 27. Starzachlauf | So, 28. Oktober 2012 | 10.20 Uhr

Hauptlauf: 11,1 km.

Voranmeldungen bis Do, 25. Oktober 2012 — interessanter Hinweis vom Veranstalter, sich doch bitte möglichst voranmelden, da bei Nichtantreten keine Startgebühr verlangt wird. Aus eigener Erfahrung: macht die Organisationsarbeit einfacher!


Volkslauf-Cup Sparkasse Pforzheim Calw

http://s-cup.laufz.de/

Volkslauf-Cup Sparkasse Pforzheim Calw 2017

1 16. Hermann-Hesse-Lauf Calw 2017 | Sa, 25. März 2017 | 16.00 Uhr

2 15. Illinger EnBW-Lauf 2017 | So, 30. April 2017 | 14.00 Uhr

3 15. Gaißeschennerlauf Kieselbronn | Sa, 10. Juni 2017 | 18.30 Uhr

4 SWP-CityLauf Pforzheim 2017 | So, 25. Juni 2017 | 18.00 Uhr

5 Ranntal-Lauf TV Nöttingen | Sa, 01. Juli 2017 | 18.00 Uhr

6 23. Volkslauf Wiernsheim-Serres 2017 | Di, 03. Oktober 2017 | 10.30 Uhr

Volkslauf-Cup Sparkasse Pforzheim Calw 2016

1 15. Hermann-Hesse-Lauf Calw 2016 | Sa, 19. März 2016 | 16.00 Uhr

3 14. Illinger EnBW-Lauf 2016 | So, 17. April 2016 | 13.45 Uhr

5 SWP-CityLauf Pforzheim 2016 | So, 19. Juni 2016 | 18.00 Uhr

Neu in diesem Jahr: Teilnehmerlimit! Beim Hauptlauf beispielsweise 1050 Starter. Zudem beginnt der Hauptlauf über 10 km bereits um 18 Uhr. Und dies(mal) an einem Sonntag!

Volkslauf-Cup Sparkasse Pforzheim Calw 2015

1 14. Hermann-Hesse-Lauf Calw 2015 | Sa, 21. März 2015 | 16.00 Uhr

14. Hermann-Hesse-Lauf Calw

Bildergalerie |  YouTubeExcel-Ergebnis | StreckenverlaufErgebnisse | Ausschreibung | Laufreport | famvielmeier.de

calw_2015_collage_titelBoah, was war da nur los, da unten in Calw? Schneller Tag der persönlichen Bestzeiten? Eine PB nach der anderen, wie sich im Laufreport von Günter Krehl nachlesen lässt – wie immer perfekt und ausführlichst reportiert!

[Einschub: Mit dieser Meinung laufe ich ausnahmsweise nicht alleine da. Denn in dieser PDF mit einem Rückblick auf Kandel 2015 wird er im selben hohen Ton erwähnt! – Ts, dabei hatte ich soeben nur nachschauen wollen, ob Kandel 2 Wochen vor Calw dran war oder kürzer oder länger; denn mittlerweile, in dieser Klammer bei diesem Worte, sind weitere 2 Wochen vergangen. Und so weit, wie das Auge reicht, reicht leider nicht auch mein Gedächtnis. Vielleicht bräuchte es ebenfalls eine Brille?]

Nur für eine gewisse Sabrina Mockenhaupt hat’s mit ihrer exakten 34-er Zeit wohl nicht ganz gereicht, für eine neue PB. Doch neuer Anlauf in unmittelbarer Umgebung: am 6. September in Bad Liebenzell, Deutsche Straßen­lauf­meister­schaften 2015 über exakt die selbe Distanz!

calw_2015_collage

Die Chance bereits genutzt, in Calw, hat der überlegene Sieger, Marc Steinsberger. Seine Zeit: 30:41. Sogar beinahe Streckenrekord. Doch noch darf sich Bastian Franz [komisch, jedes Mal vermisse ich das fehlende „Se“ vor „Bastian“], der derzeit wohl mit Verletzungsproblemen herumkämpft, über seinen 14-sekündigen Vorsprung erfreuen.

(mehr …)

2 Kämpfelbachlauf 2015 | Sa, 09. Mai 2015 | 16.00 Uhr

3 13. Illinger EnBW-Lauf 2015 | Di, 26. Mai 2015 | 13.45 Uhr

4 13. Gaißeschennerlauf Kieselbronn | Sa, 13. Juni 2015 | 18.30 Uhr

In diesem Jahr mit einer neuen Streckenführung: »Dies wird dieses Jahr besonders Interessant sein, da wir nach zwölf Jahren erstmals die Strecke stark verändert haben«. Siehe http://www.gpsies.com/map.do?fileId=rdiirbfakjrifbhxneues Fenster

5 SWP-CityLauf Pforzheim 2015 | So, 28. Juni 2015 | 18.00 Uhr

Neu in diesem Jahr: Teilnehmerlimit! Beim Hauptlauf beispielsweise 1050 Starter. Zudem beginnt der Hauptlauf über 10 km bereits um 18 Uhr. Und dies(mal) an einem Sonntag!

6 Ranntal-Lauf TV Nöttingen | Sa, 04. Juli 2015 | 18.00 Uhr

Am Wochenende des "Karibischen Sportfests" des TV Nöttingen.

Ob dies der Grund war, wieso ich erst auf meiner Rückfahrt am späten Abend – per eRad – gemerkt habe, dass ich meine Laufschuhe liegen gelassen hatte? An einer Hauswand zur Sonne hin...

... ich hatte sie mir zuschicken lassen müssen.

7 21. Volkslauf Wiernsheim-Serres | Sa, 03. Oktober 2015 | 10.30 Uhr

21. Volkslauf Wiernsheim-Serres 2015

Puh, solche Feiertagsläufe haben es in sich. Auch heute, am 25-jährigen Einheitsjahrestag. Hier: im Magen. Denn wenn der Start über die 10 km des »21. Volkslauf Wiernsheim-Serres« bereits um 10.30 Uhr erfolgt (damit nicht gleich zu Beginn die ersten Missverständnisse auftreten: morgens!), reichte es (mir) ziemlich genau 2 Stunden davor nur zu einem Stehimbiss. Bestehend aus zwei Weckchenhälften. Circa Fifty-Fifty. Dann hieß es mit vollem Mund ab nach Calmbach. Denn dort würden ein paar etliche Minuten später bestimmt schon meine beiden Chauffeure auf ihren heiß ersehnten Fahrgast warten. Selbst auf mich. So kam es auch. Immerhin nur mit 2-minütiger Verspätung = 8:52! Somit war ich quasi überpünktlich und wir konnten den Autopiloten starten, um Serres zu finden. Nein, eben nicht. Sondern Wiernsheim. Aber durch Serres hindurch. Gefunden um 10 vor 10! Inklusive nahe liegendem Parkplatz. Damit kein Weg zu weit sein wird.

(mehr …)

Volkslauf-Cup Sparkasse Pforzheim Calw 2014

2 12. Illinger EnBW-Lauf 2014 | So, 04. Mai 2014 | 13.45 Uhr

3 Kämpfelbachlauf 2014 | Sa, 10. Mai 2014 | 16.00 Uhr

4 12. Gaißeschennerlauf Kieselbronn | Sa, 14. Juni 2014 | 18.30 Uhr

12. Gaißeschennerlauf Kieselbronn 2014

 

5 SWP-CityLauf Pforzheim 2014 | Fr, 27. Juni 2014 | 19.00 Uhr

6 20. Volkslauf Wiernsheim-Serres | Fr, 03. Oktober 2014 | 10.30 Uhr

20. Volkslauf Wiernsheim-Serres

Flyer: 20. Volkslauf Wiernsheim-SerresBericht meiner beiden Chauffeure! | sfg-serres.de | Ergebnisse | www.s-cup.laufz.de | Cup-Endergebnis 2014

Feiertage hören sich doch immer gut an, oder? Hab zwar keine Ahnung, was vor 24 Jahren Weltbewegendes geschehen sein soll. Doch dieser 24. Jahrestag war wie geschaffen, um nicht auszuschlafen, sondern gegenteilig früh aufstehen zu wollen. Grund: gemeinsame Autoabfahrt gen Serres um 8:55. Eingeplante Radvorausfahrt: 20 min.

Und, oh kleines Wunder, nach einer Viertelstunde war ich nur 1 Minute später beim Auto, also 8:56 [na ja, muss ja nicht jede (Be)rechnung exakt aufgehen]. Da es zu dieser fast noch mitternächtlichen Stunde noch ein wenig kühl war, kam mir die eingebaute Sitzheizung gerade recht (die im Sitz, nicht im Sattel). Somit steht fest: mein nächstes Auto wird nichts weiter brauchen als eine Sitzheizung! Nur der Verbrauch, der steht noch nicht fest. (mehr …)

Volkslauf-Cup Sparkasse Pforzheim Calw 2013

1 12. Hermann-Hesse-Lauf Calw | Sa, 23. März 2013 | 15.45 Uhr

Hesse läuft!

Calwer Hermann Hesse Lauf 2013Puh, gar nicht ganz so einfach, die Streckenführung des diesjährigen Hermann Hesse Laufs in Calw zu visualisieren… Vielleicht so: calw_hesse-lauf_2013_streckenfuehrung.pdf (gpsies.com)?

Links die 5 km – Strecke, rechts der 10-er mit zwei unterschiedlichen Wendepunkten. Und irgendwo dazwischen die Strecke selbst, die neben der Nagold etwas unterzugehen droht…

2 11. Illinger EnBW-Lauf 2013 | So, 21. April 2013 | 13.45 Uhr

3 Kämpfelbachlauf 2013 | Sa, 11. Mai 2013 | 16.00 Uhr

4 11. Gaißeschennerlauf Kieselbronn | Sa, 08. Juni 2013 | 18.30 Uhr

11. Gaißeschennerlauf Kieselbronn 2013

Hmm, ein Jahr danach weiß ich schon gar nicht mehr 100-%ig, wieso ich 2013 nicht mittendrin laufen, sondern nur am Wegesrand dabei sein konnte. War wohl nicht 100-%ig fit. War es ein Pferd, das mich geküsst hatte — während eines Fußballspiels kurz davor?

Doch dafür gibt’s diese Bilder vom HM 2013 in unserer Galerie!

… und Fotos vom 10-er 2014!

5 Ranntal-Lauf TB Wilferdingen | Sa, 14. September 2013 | 16.00 Uhr

6 19. Volkslauf Wiernsheim-Serres | Do, 03. Oktober 2013 | 10.30 Uhr

Volkslauf-Cup Sparkasse Pforzheim Calw 2012

1 11. Hermann-Hesse-Lauf Calw | Sa, 24. März 2012 | 15.45 Uhr

Hmm, in der Word-Datei entdecke ich zwar die Badstraße — doch befindet diese sich in Bad Liebenzell, wo der Lauf im vorigen Jahr stattfand, oder in Calw, wo der Lauf viele Jahre lang stattgefunden hat?

Wie auch immer. Die unter 45-minütigen starten bereits um 15:45, die die über 45-minütigen um 16:45!

Ergebnisseneues Fenster | Bilder 1 | Bilder 2 | Berichte: famvielmeier.de, wlv-sport.de, Günter Krehlneues Fenster

2 10. Illinger EnBW-Lauf 2012 | So, 22. April 2012 | 13.45 Uhr

Ungewöhnlicher Beginn des 2. Laufs zum Volkslauf-Cup Sparkasse Pforzheim Calw 2012neues Fenster: erst ab 12.15 Uhr geht's los mit den Bambini, der Hauptlauf über 10 km gegen Ende um 13.45 Uhr.

Doch, hmm, mit Verlaub, mir wäre ein Hauptsponsor wie "meine" EWSneues Fenster sympathischer...

Ausschreibung (PDF)neues Fenster | Video 2011 starring Regina :)neues Fenster

Ergebnisse 2012neues Fenster

3 Kämpfelbachlauf 2012 | Sa, 12. Mai 2012 | 16.00 Uhr

4 10. Gaißeschennerlauf Kieselbronn | Sa, 09. Juni 2012 | 18.30 Uhr

Um es mir diesmal einfach zu machen — von der Homepage:

Der Gaißeschennerlauf ist die seit 2003 jährlich stattfindende Laufveranstaltung des Turnverein Kieselbronn.

Höhepunkt ist hierbei der Halbmarathon (Start: 18.30 Uhr) welcher gleichzeitig auch Teil (4. Lauf) der 10. Volkslaufserie der Sparkasse Pforzheim Calwneues Fenster ist.

Daneben werden auch immer ein 10km Lauf um 17 Uhr (mit Sonderwertung für Firmen), ein Bambini- und Jugendlauf sowie eine Walking/Nordicwalking Disziplin angeboten.

Und mit Live-Übertragung des EM-Spiels Deutschland - Portugal!

Ausschreibungneues Fenster | pz-newsneues Fenster | Bilderneues Fenster & Berichtneues Fenster auf famvielmeier.de | laufticker.deneues Fenster

Finisherfoto: Gaißeschenner Halbmarathon 2012

Das waren noch Zeiten, 2012. Dumm nur, dass dieses „Aufmacherbild“ für den 2013-er Gaißeschenner Halbmarathon galt und ausgerechnet diese linke Person, wenn er sich noch richtig entsinnt, aufgrund Unter- und/oder Oberschenkelprobleme (Fußball?) 2013 nicht teilnehmen konnte. Oder positiv ausgedrückt: es entstanden diese Bilder. Doch, ach so, natürlich Glückwunsch an Nadine für diesen Zieleinlauf und für Deinen Sieg! Ich, also links, kam kaum mit dem Klatschen hinterher. Vom Laufen gar nicht erst zu tippen.

2013-03-13_scan_pz_zieleinlauf_kieselbronn

5 SWP-CityLauf Pforzheim | Fr, 29. Juni 2012 | 19.00 Uhr

6 Ranntal-Lauf TB Wilferdingen | Sa, 15. September 2012 | 16.00 Uhr

6. Wertungslauf zum Volkslaufcup der Sparkasse Pforzheim - Calw (nach dem Pforzheimer CityLauf und vor dem 15. Volkslauf Wiernsheim-Serres).

7 18. Volkslauf Wiernsheim-Serres | Mi, 03. Oktober 2012 | 10.30 Uhr


Winterlaufserie-BB

http://www.winterlaufserie-bb.de/

Winterlaufserie-BB 2017

1 6. eXtrem-Run in Magstadt (10,4 km) | Sa, 12. November 2016 | 14.00 Uhr

2 10. Grafenauer Dreikönigslauf (10,1 km) | Fr, 06. Januar 2017 | 11.00 Uhr

10. Grafenauer Dreikönigslauf (10 km)

Kati lief & schrieb! | Ergebnisse: 10 km5,8 km

2016-12-30 | Lese gerade bei meiner Voranmeldung für alle 3 verbliebenen Winterlaufserieläufe diese nicht mehr anklickbare Option: 

Kostenloses Funktionsshirt zum 10. Dreikönigslauf für die ersten 100 Voranmelder, bis zum 30.11.2016

Puh, Glück, dass ich nicht zu den Top 100 gehöre. Denn wohin nur mit all den Shirts? – Doch ich versuchs trotzdem in 10 Jahren.

Kleiner Blick zurück. Nach dem Lauf. Links gings anfangs hoch. Später rechts hügelig heraus.

3 15. Sindelfinger Glaspalast Waldlauf | So, 19. Februar 2017 | 11.00 Uhr

15. Sindelfinger Glaspalast Waldlauf

Gabs nicht allzu häufig, solche optimalen Bedingungen in Sindelfingen rund um den Glaspalast. Sogar so optimal, dass ich ab der Hüfte aufwärts auch die 1. von 2 Schichten ablegen konnte und somit das Kinderklinik-Trikot ausreichen musste ((m)ein rotes mit der TSV Hirschau – Beschriftung war leider nicht zur Stelle). Einer der Wartenden im Startblock – Start und Ziel seit ein paar wenigen Jahren in der Halle – meinte jedoch in den Sekunden vor dem Start, draußen würde uns ein Kälteschock ereilen. Doch es kam nicht so dicke, wie von ihm aufgetragen.

Diesen Außentemperaturkälteschock hatte ich in meinem Laufoutfit zuvor nicht mehr testen können. Dazu war ich ein klein wenig zu spät dran, nach 1:35 h des eRadelns über 34,5 km von zu Hause aus mit Ankunft um 10:45 in Sindelfingen = ’ne Viertelstunde vor dem Start. Warmlaufen war also nicht mehr drin. Doch für ’nen, äh, viel wichtigeren sog. Klogang, dafür hat’s zum Glück noch gereicht. Falls dies jemand interessieren sollte.

Morgens, um 9:14, war die Welt noch – ziemlich frisch. Doch wer (er)kennt die Burg?

(mehr …)

4 14. Magstadtlauf (10,5 km) | So, 19. März 2017 | 11.15 Uhr

Winterlaufserie-BB 2016

1 5. eXtrem-Run in Magstadt (10,4 km) | Sa, 14. November 2015 | 14.00 Uhr

2 9. Grafenauer Dreikönigslauf (10 km) | Mi, 06. Januar 2016 | 11.00 Uhr

9. Grafenauer Dreikönigslauf (10 km)

FlyerErgebnisse / icon_excel_16x16seit 2008! / icon_excel_16x16Statistik | Fotos | wunderschöner Laufticker! | SV Dodenhausen | LT Altburgschnellster Grafenauer! | [Rückblick 2014]

  • 2. Lauf der Böblinger Winterlaufserie 2016 (Hauptlauf 10 km)
  • 74 Frauen + 277 Männer = 351 TeilnehmerInnen (ähnlich wie im Vorjahr)
  • Milde Temperatur, trockene Luft, feuchter Boden – aber laubbefreit!
  • Doch wo waren die »regionalen Laufstars«? – Kein Wunder wurde das Treppchen die Showbühne neu besetzt…

Hmm, blöd, irgendwas hatte ich falsch gemacht. Denn auf meinen bisherigen Lieblingsmetern, hier die letzten 100, hatte ich mich schlagen lassen müssen. Also geschlagen geben müssen. Da war ich wohl auf den 9,9 km zuvor einfach (einfach? Schön wär’s! Wenn alles so einfach wäre!) zu schnell unterwegs. Zumindest über meine Verhältnisse. Darum dieser blöde letzte 0,1 km. Doch lieber so als umgekehrt als nie. Doch heute war es wohl so weit.

Kleine Statistik über die seit 2008 gelaufenen Zeiten und Teilnehmerstärken.

Kleine Statistik über die seit 2008 gelaufenen Zeiten und Teilnehmerstärken (Excel-Datei).

Aber wieso kam es oder gar ich überhaupt so weit? Mit 351 TeilnehmerInnen war zumindest die selbe Masse wie im Vorjahr am Start vor dieser (exakt?) 10 km langen und nach und nach immer länger gewordenen Strecke. (In Klammern gefragt: wieso waren es 2014 noch 100 Teilnehmer mehr?) Dann könnte es also an der fehlenden Klasse gelegen haben.

Äh, was? Na, dass ich mir ausnahmsweise, nämlich erstmals und vermutlich zugleich letztmals, diese Worte mir anhören durfte:

(mehr …)

3 14. Sindelfinger Glaspalast Waldlauf | So, 21. Februar 2016 | 11.00 Uhr

4 13. Magstadtlauf (10,5 km) | So, 20. März 2016 | 11.15 Uhr

Winterlaufserie-BB 2015

1 4. extreme run in Magstadt (10,4 km) | Sa, 15. November 2014 | 14.00 Uhr

Hmm, irgendwann früher nannte sich dieser Lauf noch "X-CROSS-RUNneues Fenster" über 8,6 km. Spätestens 2015 also nicht nur andernamig, sondern auch länger. Wäre mal interessant nachzufragen, ob zB rechtliche Gründe zu dieser Namensänderung geführt hatten.

2 8. Grafenauer Dreikönigslauf (10 km) | Di, 06. Januar 2015 | 11.00 Uhr

Im vorherigen Jahr lief ich an selbem Ort & der selben Stelle erstaunlich gut, nicht auf der Stelle. Konnte ja zum damaligen Zeitpunkt noch nicht wissen, dass der Tiefpunkt nur wenige Tage später erfolgen würde. Keine schöne Zeit damals danach.

3 13. Sindelfinger Glaspalast Waldlauf | So, 22. Februar 2015 | 11.00 Uhr

Ts, immer noch das selbe Bild aus dem vorjährigen Vorjahr im aktuellen Flyer mit dem selben Last-Minute-Quereinsteiger, der meinen Namen trägt:

13. Sindelfinger Glaspalast Waldlauf

 

Seltsam. Jetzt, 7 Stunden nach dem 11-Uhr-Start, steht meiner Trinkflasche das Wasser, verdünnt mit handgezapftem Apfelsaft, immer noch bis zum Hals. Und während den 10 (ich glaub „Komma 2“) Kilometern (nun weiß ich es: „Komma 02“ = 20 zusätzliche Meter!) beim heut vormittäglichen Glaspalastlauf in Sindelfingen, war es mir auch nicht vergönnt, ‘nen Schluck zu nehmen. Die erste Getränkeststation, die zugleich die letzte war bei km 3 bzw. 7, hatte ich noch rechts liegen lassen. Auf dem Rückweg dachte ich, ich greif‘ linksseitig in die Vollen. Doch ich bekam den Tee(?)becher nicht gegriffen und dürfte ‘ne ziemliche Sauerei hinterlassen haben. Aber wieso wurden die Becher nicht dargereicht? Der Tisch stand zumindest für die Rückläufer in einem nicht gerade günstigen Winkel. Punktabzug!

Start & Zieleinläufehier mit Deinem Ergebnis & Deinem Zieleinlauf!

(mehr …)

4 12. Magstadtlauf (10,5 km) | So, 15. März 2015 | 11.15 Uhr

Winterlaufserie-BB 2014

1 7. Grafenauer Dreikönigslauf (10,13 km) | Mo, 06. Januar 2014 | 11.00 Uhr

Ergebnisse

Beim Rheinzaberner 10 km - Lauf direkt nach dem Aussteigen vom Gegenüberparker den Flyer für den Grafenauer Dreikönigslauf in die Hand gedrückt. Wieso kam ich nicht zugleich auf die, die ANE-Flyer, die ich dabei hatte, ihm in die Hände zu drücken? Zu spät. Doch noch sind's (nur) noch 3 Wochen bis zum Start. Bin natürlich auch ohne Flyer dabei! Leider nicht als Überflieger.

7. Grafenauer Dreikönigslauf

Homepage, Ergebnisse, Fotos, Siegerehrungsbilder, laufticker.de, laeuferherzen.comluciuslaeuft.wordpress.com (runnersworld.de)

06_grafenau_dreikoenigslauf_2014-01-07Eine schöne Zeit war das heute Vormittag – Montag, 6.1., beim Grafenauer Dreikönigslauf. Wenn nur nicht das Aufstehen am noch früheren Vormittag zur rechten Zeit gewesen wäre. Trotzdem schaffte ich es, meine Vorjahreszeiten zu wiederholen: Abfahrt Dreiviertel 10, Ankunft Viertel 11 = Dreiviertelstunde Zeit vor Ort in Grafenau. Im Prinzip perfekt. Zumal ich diesmal sogar keine meiner beiden ausgedruckten GoogleMaps vor Augen halten musste. Ob ich im nächsten Jahr dann gar nicht erst den Routenplaner aufrufen muss? Doch. Für die Weiterfahrt nach Tübingen. Denn ich musste bei meiner Rundrückreise zuerst Böblingen (oder war’s Sindelfingen? Keinen Plan.) einen Besuch abstatten, ehe ich endlich eines der wenigen Schilder mit Tübinger Kennzeichen fand und mich erst daraufhin irgendwann tatsächlich in der richtigen Spur befand. Autofahren ist einfach nicht mein Sport.

(mehr …)

2 12. Sindelfinger Glaspalast Waldlauf (10 km) | So, 23. Februar 2014 | 11.00 Uhr

Zufallsfund im Vorjahresflyer:

:)

3 11. Magstadtlauf (10,5 km) | So, 16. März 2014 | 11.15 Uhr

Winterlaufserie-BB 2013

1 2. X-CROSS-RUN in Magstadt (8,6 km) | Sa, 03. November 2012 | 14.00 Uhr

2 6. Grafenauer Dreikönigslauf (10,13 km) | So, 06. Januar 2013 | 11.00 Uhr

6. Grafenauer Dreikönigslauf

Ein paar Bilder vom Danach, also während der Siegerehrung, gibt’s hier: Klick!

Ergebnisse | Homepage | Laufreport von Günter und seine Aufnahmen

Immer ein komisches Gefühl, äußerst früh morgens aufstehen zu wollen (irgendwann bereits kurz vor halb 10 statt wie erhofft kurz nach 9), um wenig später laufen zu müssen. Nee, umgekehrt natürlich. Müssen, um zu wollen. So auch am Sonntag mit Startschuss im 27 km entfernten Grafenau um 11 Uhr. Und, oh Wunder, ich kam bereits um Viertel nach 10 dort an – denn oh Wunder: direkt gefunden! – und hatte trotzdem den besten Parkplatz gefunden, der für einen sogenannten Läufer wie geschaffen war. Nämlich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Wiesengrundhalle, nur einen Gehweg von ihr entfernt.

(mehr …)

3 11. Sindelfinger Glaspalast Waldlauf (10 km) | So, 17. Februar 2013 | 11.00 Uhr

11. Sindelfinger Glaspalast Waldlauf am 17.02.2013

http://www.winterlaufserie-bb.de/html/glaspalastlauf.html
Ergebnisse
 | Bericht von Läuferherz Kathi und auf wlv-sport.de

Meine Andacht, nee, angedacht war, spätestens 1,5 h vor dem Startpfiff nix wie weg von hier zu kommen, also gen Sindelfingen zu fahren mit dortigem Anpfiff um 11 Uhr. Tatsächlich hab ich’s geschafft, also mal wieder geschafft, nicht nur erst eine Viertelstunde später hinterm Lenkrad zu sitzen, sondern kurz darauf auch mehr als 5 Minuten vor einer geschlossenen Ampel. Somit musste ich mir eine andere Route einfallen lassen, um vielleicht doch noch einigermaßen rechtzeitig (= alles vor 11 Uhr) in Sindelfingen anzukommen — eine andere Route als die von Google Maps, die ich mir auf 3 Seiten zurechtgedruckt hatte.

(mehr …)

4 10. Magstadtlauf (10,55 km / HM) | So, 17. März 2013 | 11.15 Uhr

Winterlaufserie-BB 2012

1 1. X-CROSS-RUN in Magstadt (8,6 km) | Sa, 12. November 2011 | 14.00 Uhr

2 5. Grafenauer Dreikönigslauf (10,13 km) | Fr, 06. Januar 2012 | 11.00 Uhr

3 10. Sindelfinger Glaspalast Lauf (9,8 km) | So, 12. Februar 2012 | 11.00 Uhr

4 9. Magstadtlauf (10,55 km / HM) | So, 18. März 2012 | 11.00 Uhr

1 Jahre danach diesen Zeitungsberichtneues Fenster vom Jahr davor = 2012 entdeckt. Andi Schwarzer konnte sich im Endspurt gegen Wolfgang Gauss durchsetzen und somit den 2. Rang ergattern. 36:39 vs. 36:49 min.

Winterlaufserie-BB 2010

1 3. Grafenauer Dreikönigslauf | Mi, 06. Januar 2010 | 11.00 Uhr

Mist, mittlerweile liegt der 2. Dreikönigslauf ein knappes Jahr zurück. Und immer noch wartet der dortige Bericht auf seine Vollendung. Und er wird auch weiterhin warten müssen. Snüff.

Nun, 2010, findet also der 10,14 km lange Lauf am Mittwoch, 6. Januar, statt als erster Lauf zur Nike-Winterlaufserie [Korrektur: die Laufserie heißt nun "Winterlaufserie im Kreis Böblingen" mit Änderung der Webadresse!] mit den beiden nachfolgenden Läufen in Sindelfingen und in Magstadt.

Mal schauen, ob es auch dieses Jahr wieder -5°C und eine dicke Schneeschicht geben wird. Doch selbst wenn die Bedingungen noch extremer sein werden, Armin wird sicherlich auch dann wieder "in kurzneues Fenster" laufen :)

Winterlaufserie-BB 2009 (Nike-Winterlaufserie)

1 2. Grafenauer Dreikönigslauf | Di, 06. Januar 2009 | 11.00 Uhr

Im Rahmen der Nike-Winterlaufserie findet in Grafenau im Kreis Böblingen der erste von drei Läufen statt. Beginn für die 10,13 km lange Strecke um 11 Uhr. Nachmeldung bis 10.30 Uhr noch möglich.

Nachfolgend Ein kleiner, deshalb leider unvollendeter Laufbericht — ein größerer in Laufreportneues Fenster in der unverwechselbaren Handschrift von Günter Krehl :) !

Soll ich oder soll ich nicht? Das war die entscheidende Frage, die ich mir in den Tagen vor diesem Lauf um die Ohren schlug — es tat ziemlich (Ohren-)weh. Doch um es vorwegzunehmen. Die Schmerzen haben sich gelohnt! Weniger vielleicht ökonomisch und leider auch ökologisch. Doch da ich die 30 km von Schömberg nach Grafenauneues Fenster alias Dätzingen & Döffingenneues Fenster mit einer direkten Weiterfahrt gen Tübingen verbinden konnte, hatte ich mein Gewissen einigermaßen wieder auf Normalniveau hieven können. Nur war ich mir nicht so sicher, ob ich überhaupt vom Fleck kommen würde. Also mit Start vor der Haustür. Auf 650 m Höhe lag an jenem Mittwoch morgen gegen 9 Uhr die ein oder andere Schneeflocke. Doch mein altehrwürdiger Polo (keine Abwrackprämie wird mir hoch genug sein!) ließ mich diesmal nicht im Stich. Kombiniert mit einer Google Map schaffte ich es sogar, ohne größere Rutschpartien an diesem eisigen Tag in einem angenehm relaxten Zustand am Zielort anzukommen. Cirka um 10.15 Uhr war ich da, eine dreiviertel Stunde Zeit bis zum Anpfiff, also bis zum Start! Zeit genug, um als Nachmelder gegen eine Gebühr von 7 + 1 Euro meine Startunterlagen abzuholen. Ging ziemlich problemlos.

Genau so entspannt – was ein äußerst ungewohnter, aber dafür um so angenehmerer Zustand ist! – konnte ich mich in der Mehrzweckhalle umziehen bzw. ausziehen. Hatte ja das meiste schon drunter an. Drunter, das hieß u. a. eine lange Laufhose. Und damit gehörte ich zu der Mehrheit. Will sagen, es gab doch tatsächlich Läufer, die bei 5° unter der Linie cool (oder heiß?) genug waren, um „unten ohne“ die Strecke in Angriff zu nehmen. Respekt, meine Herren! Ich war halt schon immer ein Weichei. Darum hatte ich mich entschieden, zusätzlich eine schicke rote Mütze und Handschuhe mitgehen zu lassen. Wenn schon, denn schon. Auch hier wieder war es die richtige Entscheidung, wie sich spätestens ab Kilometer 1 herausgestellt hatte…

Bevor es jedoch auf die Piste ging, ging ich erstmal zum „Pistensprecher“. Dachte, dass es vielleicht geschickt sei, wenn derjenige Pechvogel möglichst früh erfuhr, welches Pech ihm widerfahren war und nach diesem Lauf weiter laufen müsste. Es sei denn, sein Freund auf vier Reifen hätte noch einen fünften in der Hinterhand gehabt. Sprich: Plattfuß. Doch der Herr mit dem Mikro meinte, man solle diese Person mit dem Kennzeichen „xyz MJ 48“ seines Twingos (leicht zu merken: MJ wie Michael Jordan…) nicht schon vor dem Lauf demoralisieren. Nun gut. Hatte ja nur ein gutes Wort einlegen wollen. Oder so.

Pünktlich um 11 Uhr fiel schließlich der Startschuss für die 77 Läuferinnen + 357 Läufer = 434. Zuerst ging es auf einer geteerten schmalen Straße um eine Haarnadelkurve herum & hoch Richtung Wald. Dort zuerst 2 - 3 km auf-, dann bis zu Kilometer 5 wieder abwärts. Schließlich ein 300 Meter langer Anstieg, den man nur mit Spikes oder in Schneckentempo bewältigen konnte. Und letztlich + endlich = letztendlich ein einigermaßen ebener Auslauf zum Start-/Ziel zurück. Dieser führte jedoch ein gutes Stück am etwas windigen Waldrand entlang. Zur Erinnerung: -5°. Oder mit den Worten von Manfred, einem der Organisatoren, der einen äußerst schnellen E-Mail-Antwort-Service geboten hat (Danke!): „Aber gefühlt waren es sicherlich -15°“.

Da der Lauf überwiegend durch den Wald und somit auf Waldwegen führte, führte man ihn ständig „gegen“ eine vielleicht 5 cm dicke Schneeschicht. Da der Untergrund eben war, kein Wurzelwerk oder dergleichen im Weg lag, war die Wahrscheinlichkeit für einen Fehltritt ziemlich gering. Doch um Kurven zu kratzen und insbesondere auf den ersten Kilometern mit seinen Ab- und Aufstiegen hatte man entsprechend(es) Tempo herausnehmen müssen. Oder so viel Kräfte verbrauchen, dass man am Ende überrascht war, doch ein paar Minuten über den „gewohnten“ Zeiten zu liegen. Falls sich jemand für meine Zeit interessiert, der schaue in den Ergebnislisten nach oder lese weiter. 43:29 Minuten. Andere Läufer waren da schneller unterwegs. Um ein paar bekannte Gesichter aufzulisten: Gunther Moll kam in 41:52 als 25. ins Ziel. Stefan Mittelsdorf in 40:52 als 16. Armin Gotsch in 40:25 als 13., drei Sekunden hinter Joachim Becht. Thomas Göpfert (Portrait in Laufreportneues Fenster), der bei seinem Streckenrekord noch 35:35 min brauchte, kam diesmal in 38:53 als fünfter Läufer ins Ziel. Dort, wo Bastian Franz (m20) vom Stahl Sport Shop Team, welches auch als Sponsor auftrat, bereits wartete. Seine Siegerzeit: unglaubliche 36:47 min! Ach, wäre man doch auch noch so jung und trotzdem mit einem "Se" vor "bastian"…

[Eine kurze Fortsetzung folgt. Ich folge nun ins Bett.]

[Nee, die kurze Fortsetzung folgt nicht mehr. Auch keine lange. Denn ich bin noch im Bett... Dafür gibt's eine vollendete Geschichte: 2013!]


Württ. Volkslauf-Mannschaftsmeisterschaft

http://www.wlv-sport.de/index.php?wlv=webpart.pages.WLVDynamicPage&navid=9837&coid=9837&cid=4&wlvsid=l9vmtvuf34f6dv8jua7orj9m22

WLV Team-Lauf-Cup 2017

1 Welzheimer Limeslauf: Volkslauf (10 km) | Sa, 20. Mai 2017 | 14.15 Uhr

2 28. Kusterdinger Hornissenlauf | So, 16. Juli 2017 | 09.30 Uhr

Leider musste, aber zum Glück durfte ich auf meinen hübschen Corsa zurückgreifen. Also auf meinen ehemaligen. Denn nach dem Lauf musste ich baldmöglichst wieder in Richtung Heimat – die Wahl der Wasserkönigin stand dort vor der Tür!

Leider nicht mit dem ÖNV machbar. Also www.famvielmeier.deneues Fenster sei Dank mit ihrem hübschen Corsa.

Am Abend vollgetankt. Bilanz des Tages:

13,94 Liter Super, 1,289 Euro/Liter, Gesamt 17,97 Euro.

Per Bahn(Card 50) hätte mich Hin- und Rückfahrt 19,20 Euro gekostet zzgl. Fahrt von Bahnhof zum Zielort und umgekehrt.

Württ. Volkslauf-Mannschaftsmeisterschaft 2015

1 10. Straubenhardter Panoramalauf (10 km) | So, 19. April 2015 | 12.50 Uhr

50 Minuten nach dem Start zum Halbmarathon, startet der 10-er — mit dem 1. Lauf zur Württembergischen Volkslauf-Mannschaftsmeisterschaft 2015neues Fenster.

4 12. Bottwartal-Marathon (10 km) | So, 18. Oktober 2015 | 11.00 Uhr

4. und letzter Lauf zur Württembergischen Volkslauf-Mannschaftsmeisterschaft 2015neues Fenster (Pflichtteilnahme).

Der Alb-Nagold-Enz-Cup im Kreis Calw. 7 x die pure Lust im Schwarzwald. | Impressum | Anmelden im internen Bereich.