Icon Facebook

Lauf‘ in 97 Tagen in Calw!

CalwBad LiebenzellErzgrubeBad HerrenalbOberkollbachBad WildbadNeuhengstett
15. Waldenserlauf Neuhengstett15. Waldenserlauf Neuhengstett15. Waldenserlauf Neuhengstett15. Waldenserlauf Neuhengstett15. Waldenserlauf Neuhengstett15. Waldenserlauf Neuhengstett

ANE-Cup || infos | pressebericht_vor_letztem_lauf_anecup2014.php [http://alb-nagold-enz-cup.de/infos/2014/pressebericht_vor_letztem_lauf_anecup2014.php | So, 16.12.2018, 22.54 Uhr]


Facebookacebook | Übersichtsseite

Pressebericht: Alb-Nagold-Enz-Cup 2014 vor dem letzten Wertungslauf

Martina Kugele und Thomas Gigl
gewinnen den diesjährigen Alb-Nagold-Enz-Cup!

Nach dem fünften von sechs Läufen der Laufserie um den Alb-Nagold-Enz-Cup 2014, stehen die beiden Gesamtsieger bereits ungewöhnlich früh fest — Dank zweier überragender Sportler!

Bei den Männern gelang dies Thomas Gigl (LG farbtex Nordschwarzwald), der bei der 12. Auflage der Laufserie zum zwölften Mal auf dem Podest steht und dieses Jahr seinen fünften Sieg feiern kann. Spannend ist der Kampf um die Plätze nach ihm: hier haben Viktor Luft (SV Rotfelden), Tim Weber (Team Zweirad Weber), Guido Schmid (TSV Wildbad) und die Ostelsheimer Armin Gotsch, Idalecio Ferreira und Gunther Moll die besten Möglichkeiten. Der VfL Ostelsheim konnte bereits den Sieg in der Männerteamwertung unter Dach und Fach bringen vor dem SV Rotfelden, dem SV Oberkollbach und dem LT Altburg.

Bei den Frauen freuen sich die Organisatoren, in diesem Jahr zum ersten Mal Martina Kugele vom Lauftreff Altburg  als Siegerin küren zu dürfen. Sie führt uneinholbar vor den Oberkollbacherinnen Teamsportlern des Jahres, Carmen Keppler und Regina Vielmeier, sowie vor Claudia Waidelich (SZ Calmbach), Christine Holdermann (SZ Bad Herrenalb) und Birgit Ohngemach (SC Neubulach) die Frauenwertung an. Bei den Frauenmannschaften liegt derzeit der SV Oberkollbach vor dem LT Altburg.

Bei den Laufeinsteigern über 5 Kilometer führt bei den Männern — ebenfalls „uneinholbar“ — Harald Kopp vom SC Loßburg. Bei den Frauen wird die Gewinnerin zwischen den Oberkollbacherinnen Nancy Großhans und Verena Erlenmaier sowie Angela Keichel-Höhn vom TSV Wildbad ermittelt. In den Schülerklassen liegen hauptsächlich Jungs und Mädels vom TSV Wildbad, vom SV Oberkollbach, vom WSV Schömberg und  der LG Calw in Front.

Der letzte Lauf im Alb-Nagold-Enz-Cup findet am Samstag, dem 25. Oktober 2014, in Neuhengstett statt. Die feierliche Siegerehrung wird am 8. November ab 18.30 Uhr im Sportheim in Oberkollbach nach dem Oberkollbacher COOL-RUNNER, einem Berglauf über 6 km mit 330 Höhenmetern, durchgeführt.

 

Siegerlächeln

Die Gewinner des Alb-Nagold-Enz-Cup 2014: Martina und Thomas.

Der Alb-Nagold-Enz-Cup im Kreis Calw. 6 x die pure Lust & Luft im Schwarzwald. | Impressum | Anmelden im internen Bereich.